Seminare

„Systemische Aufstellung“ in Kombination mit „Cranio-Sacral-Ausgleich“
LEBEN, LIEBEN, LACHEN

Es ist herrlich, wenn leben, lieben, lachen Begleiter des Alltags sind. Sie haben in der systemischen Gruppenarbeit die Möglichkeit, den Zugang zu diesen Begleitern in Ihrem Inneren zu finden und sie zu Tage treten zu lassen. Sie genießen direkt den Zustand. Zusätzlich erleben Sie in der Einzelarbeit mit dem Cranio- Sacral- Ausgleich Entspannung, die fast automatisch eintritt. Zwei erfahrene Trainerinnen begleiten Sie mit zwei wirkungsvollen Methoden in zwei nebeneinanderliegenden Räumen. Sie nehmen diesen Zustand mit nach Hause und begegnen Ihren alltäglichen Belastungen so auf eine neue Art. Genießen Sie an dem Wochenende Spannung, Erkenntnisse und ein herrlich weites Gefühl der Zufriedenheit.

ZIELE

  • Spannungen und Blockaden lösen
  • Wahrnehmungen und Bewusstheit verändern
  • Ressourcen finden und aktivieren
  • Leichtigkeit und Freude erleben
  • Entspannung genießen
  • Zugang zur eigenen Ruhe finden
  • Lösungen umsetzen können

STRUKTUR

  • Individuelle Bedürfnisse und Erwartungen
  • „Systemische Arbeit“ für Sie in der Gruppe
  • „Stellvertreter“ sein für die anderen Teilnehmer
  • „Cranio-Sacral-Ausgleich“ in der Einzelsitzung für Sie
  • Unterstützung für den Transfer des Erlebten
  • Ausblick und Optionen für das weitere Vorgehen

TERMIN UND ZEIT

  • Neue Termine erscheinen im Januar 2019!
  • 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

ORT IM OKTOBER

  • Seminarraum Karin Erlbacher
    Leiten 191, A-8972 Ramsau/Dachstein
    (Verkehrsleitsystem violett 211)

LEITUNG

Anke Durt (0049 177 70 69 59 0, info@ankedurt.de)
Karin Erlbacher (0043 664 555 2881, www.karin-erlbacher.com)

GEBÜHR

380,- EUR für ein Wochenendseminar

Schreibmaterial, Mappe, Getränke und Obst sind in der Gebühr enthalten.

ANMELDUNG

Es ist eine kleine Gruppe mit 8 Plätzen vorgesehen. Wir arbeiten parallel in zwei Räumen. Bitte nutzen Sie direkt die Anmeldeoption dieser Homepage. Gerne empfehlen wir Ihnen bei Bedarf eine Übernachtungsmöglichkeit.